Leben mit MS 2018-03-06T16:22:00+00:00

Leben mit MS – Das Leben weiterhin genießen

Bei Ihnen wurde Multiple Sklerose diagnostiziert. Das ist für Sie und für jeden Betroffenen natürlich erst einmal ein großer Schock. Wer möchte schon erfahren, dass er für den Rest seines Lebens unheilbar krank ist?! Zusätzlich ist da auch noch diese Ungewissheit: „Wie wird die Krankheit bei mir verlaufen?“.
Diese Nachricht muss erst einmal verarbeitet werden. Manche machen das mit sich selbst aus, andere brauchen Freunde und Familie zum Reden.
Ganz gleich was für ein Typ Sie sind, Sie sollten Ihr Leben wieder in die Hand nehmen. Dafür sollten Sie mehr über MS erfahren, ehrenamtliche Beratung nutzen und weiterhin aktiv sein. 

Tag für Tag
Jeder Tag ist anders und birgt daher neue Herausforderungen. Für MS-Patienten ist es wichtig körperlich fit sowie ausgeglichen zu bleiben. Der bewusste Umgang mit dem eigenen Körper sollte dabei im Vordergrund stehen.

Hierzu einige Tipps:
– Vermeiden Sie Stress-Situationen
– Gönnen Sie sich auch einmal Ruhepausen
– Nehmen Sie sich Zeit für die Menschen, die Ihnen wichtig sind
– Genießen Sie das hier und jetzt
– Achten Sie auf eine gesunde Ernährung
– Schlafen Sie ausreichend

Sportlich sportlich
MS und Sport passen nicht zusammen? Fehlanzeige. Genügend Bewegung ist neben ausgewogener Ernährung sowie ausreichend Erholung ebenfalls eine tragende Säule, wenn es um die Gesundheit geht. Die eigenen Grenzen müssen dabei allerdings stets im Blick bleiben.

Einmal um die ganze Welt
….möchten Sie reisen? Warum nicht. Auch mit Multipler Sklerose können Betroffene weiterhin fremde Länder erkunden. Nur eines ist dabei zu beachten: Die richtige Planung und die eigene Ausdauer.

Sie sehen, das Leben von MS-Erkrankten kann weiterhin ausgefüllt verlaufen. Damit dies möglichst lange der Fall ist hören Sie bitte immer auf sich und Ihren Körper, sprechen Sie stets bei Unklarheiten mit Ihrem Arzt und versuchen Sie im Hier und Jetzt zu leben.